Wie ein Nachtfalter
Functional Food
Starker Staat schwer gefährdet
Vom Glück im 21. Jhd. zu leben
Der Schatten des Feminismus
Den Schuss nicht gehört
Ethik im Glas
babytalk
headlines

Inszenierte Headlines

Jede Woche wird eine Headline aus den Zeitungen »der Freitag« oder »jungle.world« typografisch inszeniert. 

Die hier gezeigte Auswahl umfasst folgende Schlagzeilen:

»Wie ein Nachtfalter – 

Rückkehr nach Auschwitz: Der israelische Historiker Otto Dov Kulka schildert in »Landschaften der Metropole des Todes« den Ort, an dem er seine Kindheit verbrachte und seine Familie verlor.« – jungle.world

»Functional Food – 

Was hält die Zukunft des Essens bereit? « – jungle.world

»Starker Staat schwer gefährdet – 

Der Paragraph 129a diente in den achtziger Jahren als Ermittlungsinstrument und gleichzeitig zur Kriminalisierung des gesamten RAF-Umfeldes. Auch im Zusammenhang mit den Morden des NSU spielt er eine Rolle.« – jungle.world

»Vom Glück, im 21. Jahrhundert zu leben – 

Pest,Pocken,Cholera 'Die großen Entdeckungen in der Medizin' erzählt die jüngere Menschheitsgeschichte.«

– der Freitag

 

»Den Schuss nicht gehört – 

NSU-Terror ohne Konsequenzen« – jungle.world

 

»Der Schatten des Feminismus – 

(...)Erfolgreich zu sein, ist für eine junge Frau eine Chance, die später zur Last - oder gar zur Psychose - werden kann. Julia Decks Verwirrstück 'Viviane Élisabeth Fauville'«

– der Freitag

»Ethik im Glas – 

Aus allen Löchern blubbert sie uns entgegen, die schwarze Milch der Frühverblühten: Cola. Bionade macht eine, Redbull macht eine und Club-Mate auch...« – jungle.world

 

»Babytalk – 

Niedlich, neugierig und noch nicht von Lügen und Trauer zerfressen – so präsentiert die Werbung Babys.«

– jungle.world

 

»headlines« ist das Titelbild dieses Projekts.